Häufig gestellte Fragen

In unserem FaQ finden Sie eine Auflistung von häufig gestellte Fragen. Falls Sie hier Ihre Frage nicht beantworten können, dürfen Sie uns ohne zu zögern über den Support kostenlos kontaktieren

Support und Betreuung

Die LOFTNINE GmbH verrechnet für den Support 80 CHF/h. Wir starten die Verrechnung jedoch erst nach 15 Minuten. Viele Fragen und Probleme können wir Ihnen dadurch kostenlos beantworten und lösen. Zudem verrechnen wir per 1/4 Stunde (20 CHF) wodurch Sie nie zu viel zahlen müssen. Die Arbeitszeit wird pro Monat festgehalten und am Beginn des folge Monat in Rechnung gestellt.

Das ist überhaupt kein Problem. Wir kümmern uns um Webseiten aller Art und auf verschiedensten Softwares. WordPress, Shopify, Wix, Jimdo, Joomla, Typo und andere. Senden Sie uns eine Anfrage und wir finden heraus, wie wir Ihr Problem lösen können.

Nein, wir helfen immer weiter! Wir möchten es unsere Kunden überlassen, ob sie Betreuungspläne beziehen möchten. Unsere Betreuungspläne sind somit völlig freiwillig und werden auf Ihre genauen Anforderungen und Wünsche angepasst. Die Betreuungspläne haben keinen Einfluss auf den Umfang unseres Supportdiensts.

Administration

Unsere Rechnung werden mit Apple Pages erstellt und als PDF mit einer Zahlungsfrist von 10 Arbeitstagen via Mail zugestellt. 

Grundsätzlich läuft das Rechnungsverfahren digital und über Banküberweisung via QR Rechnung ab. In Ihrer Rechnung finden Sie unsere Kontodaten und Zahlungsbedingungen. Zusätzlich zu der Banküberweisung akzeptieren wir bei Technischer Unterstützung, Vorort, EC Kartenzahlungen. Sollten Sie eine schriftliche Rechnung wünschen, müssen  jedoch eine Portogebühr von 5 CHF verrechnen. Für die Verwendung von Papier und Postverkehr werden wir mit den Portogebühren unserem Planeten zuliebe zusätzlich einen Baum pflanzen lassen.

Rechnungsbeträge ab 1000 CHF bieten wir in Teilzahlungen an, die im Verlauf des Projekts fällig sind, und vor dem Projektstart besprochen werden. Ausgenommen von dieser Regelung sind Betreuungspläne, welche monatlich oder jährlich beglichen werden.

Standartmässig haben wir eine Zahlungsfrist von zehn Arbeitstagen, nach Absprache kann diese angepasst werden. Bei einem Zahlungsverzug nach zehn Arbeitstagen verrechnen wir eine Mahngebühr von 5%. Sollte die Zahlung am 20. Verzugstag noch stets ausstehen, werden wir eine schriftliche Mahnung versenden mit einer Portogebühr von 5 CHF. Für die Verwendung von Papier und Postverkehr werden wir mit den Portogebühren unserem Planeten zuliebe einen Baum pflanzen lassen.

Sollte die Rechnung zehn Tage nach Erhalt der schriftlichen Mahnung noch stets nicht eintreffen, werden wir den Fall an ein Inkassobüro weitergeben.

Der LOFTNINE GmbH ist der momentanen Ansichten auf Datenschutz und Datensicherheit bewusst. Aus diesem Grund gehen wir sehr sensibel mit Ihren Daten um und suchen unsere Partnerunternehmen mit strengen Bedingungen aus. Aus diesem Grund können wir versprechen, dass Ihre Daten an folgende und nur folgende Parteien weitergegeben werden können. Wir können sicherstellen, dass Ihre Daten auch dort sicher behandelt werden und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Hostpoint AG
Google G-Suite
Die Schweizer Post

Jegliche Daten und erstellte Dienstleistungen werden von uns gespeichert und gesichert. Die LOFTNINE GmbH arbeitet mit der Google G-Suite Cloud Lösung, um jegliche Dokumente, Druckdaten, Bilder etc. zu speichern. Wir empfehlen Ihnen jedoch zusätzlich die erhaltenen Daten sicher aufzubewahren, um den Datenverlust völlig auszuschliessen.

In Form der Webseitenbetreuung werden wir Ihre Webseite monatlich oder wöchentlich sichern und das BackUp physisch und ohne Internetanschluss sicher verwahren.

Projektverlauf

Unsere Projekte werden in verschiedene Phasen eingeteilt.

  1. Phase: Projektstart / Erstellung Erstentwurf
  2. Phase: erste Revision und Inhalt einfügen
  3. Phase: zweite Revision (bei Bedarf)
  4. Phase: Go-Live
  5. Phase: Abschluss / Beginn der Betreuungspläne


Inhalte sowie Bilder, Texte oder Produkte sollten spätestens nach der ersten Revision geliefert werden, dies könnte sonst eine Verschiebung im Zeitplan bedeuten.

Die LOFTNINE GmbH hat verschiedene Verrechnungsmethoden, diese unterscheiden sich von Projekt per Betrag und können im Verlauf der Zusammenarbeit auf Ihre Wünsche angepasst werden. Bei Webseiten wird ordnungsgemäss eine Vorauszahlung von 50% benötigt. Weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten, beim Punkt Administration und Buchhaltung.

Vor Projektstart werden wir mit Ihnen die geschätzte Projektdauer besprechen. Diese sind jedoch nicht fixiert. Im Durchschnitt dauert der Prozess ab dem Erstentwurf bis Go-Live 6 – 8 Wochen. Diese Dauer kann je nach Umständen nach vorne oder hinten verschieben.

Auf jeden Fall! Die Erstellung der Webseite ist ein Prozess. Gute Ideen oder Anpassungen können während diesem Prozess aufkommen. Je nach Aufwand der Änderungen werden wir diese zusätzlich verrechen oder ohne Kosten umsetzen. 
Ja! Aus vielen Gründen kann es vorkommen, dass ein Projekt pausiert oder abgebrochen werden muss. Wir werden gemeinsam mit Ihnen in dieser Situation ein optimale Lösung finden. Wünschen Sie Ihr Projekt abzubrechen ist auch das möglich. Wir werden dabei die geleisteten Arbeiten ermitteln und verrechnen, die restlichen Kosten werden wir Ihnen erlassen. Es besteht danach die Möglichkeit die Webseite zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzuznehmen.

Webseiten

Wir erstellen unsere Webseiten mit WordPress. WordPress bietet uns als Designagentur die kreative Freiheit uns auszuleben und Ihre Webseite nach Ihren Vorstellung umzusetzen. Zusätzlich können wir die Webseite so vorbereiten, dass unsere Kunden selbstständig Anpassungen vornehmen können.

Um Ihre Webseite zu besuchen, benötigt es einen Standort und eine Adresse. Diese heissen Hosting und Domain. Auf dem Hosting wird Ihre Webseite gespeichert und 24/7 ans Internet angeschlossen, um diese stets zu erreichen. Die Domain (z.B www.loftnine.ch) ist die Adresse, die zu Ihrem Hosting führt und die Webseite in Ihrem Browser anzeigt. Zusätzlich zum Hosting und der Domain kann man ein SSL Zertifikat beziehen, welches die Besucher und die Daten der Besucher sicherstellt.

Was es für die Webseitenerstellung benötigt ist der sogenannte Content. Darunter versteht man Texte, Bilder, Grafiken, Videos und jegliche Elemente, die Ihrer Webseite Inhalt bietet. Es ist ausschlaggebend, dass die Qualität dieser Inhalte gut ist. Auch die beste Webseite wirkt mit schlechtem Inhalt minderwertig.

Auf jeden Fall! Unsere Webseiten werden alle so eingerichtet, dass Sie ohne Programierungskenntnisse Texte, Bilder & Inhalte anpassen können. Zusätzlich bieten wir WordPress Schulungen an, mit denen wir Sie auf Ihre spezifischen Wünsche in WordPress einführen können.

Ihnen! Dass Sie eine Webseite erstellen lassen, danach die Rechte jedoch immer noch bei der Agentur liegen, macht für uns keinen Sinn. Wir verrechnen rein die Erstellung/Gestaltung der Webseite. Dadurch ist die Webseite und die von uns geleisteten Arbeiten immer in Ihrem Besitz. Das Hosting und die Domain laufen auf Ihren Namen und werden direkt vom Hosting Provider an Sie verrechnet. Wir werden Ihre Webseite nie offline schalten oder löschen.

Überhaupt nicht. Sobald Ihre Webseite abgeschlossen und online ist, werden keine Kosten oder Verpflichtungen gegenüber die LOFTNINE GmbH entstehen. Alle weiteren Änderungen und Projekte werden basierend auf Ihren neue Anfragen besprochen und verrechnet.

Grundsätzlich ja. Wir bitten Sie jedoch vorab mit uns Kontakt aufzunehmen. Die Löschung einer Webseite kann man nicht rückgängig machen und ist in manchen Fällen die falsche Angehensweise für ein Problem, welches anders behoben werden kann. Muss die Webseite doch gelöscht werden, erledigen wir dies für Sie und führen Sie durch die Kündigung von Hosting und Domain bei Ihrem Hosting Provider.

Webseitenbetreuung

Mit einer Webseitenbetreuung erhalten Sie die langfristige Instandhaltung Ihrer Webseite und bleiben mit den Aktualisierungen stets ganz aktuell und gegen Sicherheitslücken gesichert

Unser Betreuungsmodell besteht aus drei Basisplänen welche mit diversen Add-Ons erweitert und personalisiert werden.

Nicht umbedingt, die Betreuung einer Webseite beinhaltet die Aktualisierung und Instandhaltung der Webseite, was in jedem Fall Sinn macht. Wir möchten unseren Kunden jedoch die freie Wahl lassen, ob Sie Ihre Webseiten betreuen lassen möchten. Dafür möchten wir mit einem Betreuungsmodell überzeugen, welches wirklich sinnvoll ist.

Wir verstehen unser Betreuungsangebot als Produkt und nicht als Abonnement, somit müssen Sie Ihre Betreuung nicht kündigen. Sie kaufen Ihre Betreuung pro Jahr und zahlen diese pro Jahr. Sobald das Jahr sich dem Ende neigt, erhalten Sie von uns die Rechnung für das nächste Jahr und  können diese zahlen, oder auch nicht. Kein Vertrag und keine Bindung.

Auch wenn Ihre Webseite nicht von der uns oder mit WordPress erstellt wurde, können wir uns bestens um Ihre Webseite kümmern. Wir werden eine Einschätzung des Zustands Ihrer Webseite machen und sollten dabei Probleme auftauchen, müssten wir zuerst eine Webseitenoptimierung durchführen. Dies beinhaltet die komplette Aktualisierung und die Behebung jeglicher Kompatibilitätsprobleme, die mit den Aktualisierungen in Verbindung stehen. Zusätzlich wird ein SpeedUp durchgeführt, wodurch Daten auf Ihre Webseite bereinigt und optimiert werden. 

MyKMU & Young Prof.

Coming Soon

Fotografie

Coming Soon

Google Suche

Coming Soon

Print & Design

Coming Soon

Frage nicht dabei?